Bundesliga-Auftakt: Böse Überraschung für Bayern München und Star-Einkauf Manuel Neuer

08Aug11

Der Ball rollt wieder! Und schon der Auftakt der 49. Bundesliga-Saison hatte es in sich. Meister Borussia Dortmund zauberte im Eröffnungsspiel am Freitag gegen den Hamburger SV fast noch toller als in der letzten Saison. Am Samstag setzten sich die letztjährigen Fast-Absteiger VfL Wolfsburg und VfB Stuttgart mit klaren 3:0-Siegen an die Spitze. Und am Sonntag kassierte Rekordmeister Bayern München, den viele Experten als Topfavorit auf den Titel ansahen, eine überraschende 0:1-Heimpleite gegen Borussia Mönchengladbach. Richtig, gegen die Borussia, die in der Vorsaison erst in der Relegation den Klassenerhalt sichern konnte.

Was die Bayern neben dem unkreativen Offensivspiel und der mangelhaften Chancenverwertung besonders wurmen dürfte, ist die Tatsache, dass beim Gegentor durch Igor de Camargo (61. Minute) gleich zwei der namhaften Neuzugänge patzten. Besonders Nationalkeeper Manuel Neuer muss den Siegtreffer des Gegners auf seine Kappe nehmen. Und das in seinem ersten Bundesliga-Spiel für die Bayern, nach all den Querelen um seine Verpflichtung und den Protesten der Bayern-Fans. Das Gladbach-Spiel sollte für ihn und den gesamten Verein ein Neuanfang werden, der Startschuss in eine erfolgreiche Saison. Nun stehen die Bayern schon nach einem Spiel enorm unter Druck. Zumal Dortmund wirklich beeindruckend aufspielte und in dieser Verfassung auch für die Bayern kaum schlagbar sein dürfte.

Die Bundesliga hat jedenfalls schon zum Auftakt wieder bewiesen, was für eine Klasse-Liga sie ist. Schöne Spielzüge, teils spektakuläre Tore und ein Haufen Überraschungen. Schön, dass die Sommerpause vorbei ist!

Advertisements


One Response to “Bundesliga-Auftakt: Böse Überraschung für Bayern München und Star-Einkauf Manuel Neuer”

  1. Mal sehen, ob Neuer sich bei den Bayern etablieren kann. Das Talent hat er, aber die Fans muss er erst noch überzeugen. Das kann er natürlich nur mit Leistung. Im Bayern-Tor wird er es aber naturgemäß schwerer haben zu glänzen als bei Schalke. Da wird jeder Fehler gnadenlos registriert.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: