Champions-League-Quali: Leichtes Los für den FC Bayern München

05Aug11

Erleichterung beim FC Bayern München: Der Rekordmeister muss in der Champions-League-Qualifikation weder weit reisen noch einen mächtigen Gegner fürchten. Den FC Zürich zu schlagen, wird dennoch kein Spaziergang. Der Schweizer Vizemeister, der mit Ludovic Magnin auch einen Ex-Bundesligaprofi in seinen Reihen hat (Bremen, Stuttgart), wird alles tun, um den übermächtigen Bayern das Leben schwer zu machen.

Klar ist aber: Für die Bayern ist das Weiterkommen ein Muss. Der Stachel der miserablen Vorsaison sitzt immer noch tief – Platz drei in der Abschlusstabelle der Liga ist schließlich der Grund, warum der FCB überhaupt in die Mühlen der Qualifikation muss. Ein Ausscheiden gegen Zürich und das Verpassen der Champions League wäre ein absolutes Debakel, zumal das Finale der diesjährigen Königsklasse in der heimischen Allianz Arena stattfindet.

In der Vorbereitung zeigten die Bayern Licht und Schatten. Die Neuzugänge wie Manuel Neuer, Rafinha und Jerome Boateng wirkten noch nicht richtig integriert, die Abwehr trotz der Verstärkungen immer noch etwas wackelig. Dennoch ist der deutsche Rekordmeister natürlich klar favorisiert.Das Hinspiel in München findet am 17. August statt, das Rückspiel im Züricher Letzigrund-Stadion am 23. August.

In der dritten und entscheidenden Quali-Runde stehen einige weitere spannende Paarungen auf dem Programm. Unter anderem trifft der englische Spitzenklub Arsenal auf den italienischen Vertreter Udinese Calcio. Alle Ergebnisse der Auslosung gibt es hier zu sehen.

Advertisements


No Responses Yet to “Champions-League-Quali: Leichtes Los für den FC Bayern München”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: