Die Bundesliga startet in ihre 49. Saison

04Aug11

Morgen ist es endlich soweit. Der größte natürliche Feind eines jeden Fußballfans – die Sommerpause – packt seine Koffer und verschwindet. Mit dem Eröffnungsspiel zwischen Meister Borussia Dortmund und dem Hamburger SV (20:30 Uhr, live in der ARD) startet die Bundesliga in ihre 49. Saison. Auch wenn der BVB sich selbst am liebsten in eine Außenseiter-Rolle flüchten würde – als amtierender Meister zählen die Schwarz-Gelben automatisch zu den Favoriten. Und sonst? Der FC Bayern München hat nach einer schwachen Vorsaison mächtig aufgerüstet und hat den Titel als klares Ziel ausgegeben. Bayer Leverkusen will sein Image als „ewiger Vize“ loswerden, und Schalke 04 und der VfL Wolfsburg drängen ebenfalls wieder nach oben.

Im Vorfeld kann jedenfalls bereits festhalten, dass sich die Vereine durch die Band sinnvoll verstärkt haben. Echte Krachertransfers blieben zwar Mangelware, doch es sind trotzdem einige Top-Kicker neu in die Liga gekommen. Die beiden Aufsteiger Hertha BSC Berlin und FC Augsburg werden ebenfalls für frischen Wirbel sorgen. Es gibt einige Gründe, sich auf die neue Saison zu freuen. Ich tue es definitiv. Ihr auch? Sagt mir, wer für euch der Topfavorit auf die Meisterschaft 2012 ist.

Advertisements


No Responses Yet to “Die Bundesliga startet in ihre 49. Saison”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: