FC Bayern München: Schon wieder Verletzung bei Franck Ribéry

25Jul11

Zut alors! Erneut zog sich Flügelflitzer Franck Ribéry vom FC Bayern München eine Verletzung zu – diesmal sind es wohl die Bänder im linken Fuß. Der französische Superstar droht, den Bundesligastart am übernächsten Wochenende zu versäumen. Das Pokalspiel in Braunschweig in einer Woche, das für den Rekordmeister ohnehin kein Spaziergang werden dürfte, wird Ribéry auf jeden Fall versäumen. Etwa eine Woche lang muss er einen Gips tragen.

Was war passiert? Ribéry knickte in einem Trainingsspiel offenbar unglücklich um, und das ausgerechnet mit seinem linken Problemfuß. Eine erste Untersuchung am gestrigen Abend bei Bayern-Arzt Dr. Müller-Wohlfahrt brachte zunächst Beruhigung: Eine Kapselverletzung, nichts ernstes. Doch bei einer Routine-Nachuntersuchung am heutigen Morgen wurde dann eine Schädigung der Bänder festgestellt, die Ribéry zunächst einmal aus dem Verkehr ziehen dürfte. Sehr ärgerlich für den FC Bayern und natürlich auch für den Spieler!

Denn schon in der Vorsaison versäumte Ribéry verletzungsbedingt einige Partien. Am 5. Spieltag beim Auswärtsspiel in Hoffenheim zog sich der Tempodribbler einen Außenband- und Kapselriss im rechten Fuss zu – während er den 1:1-Ausgleichstreffer der Bayern vorbereitete. Er fehlte dann fast die komplette Hinrunde und verletzte sich in der Rückrunde erneut. Insgesamt versäumte der Ballkünstler in der letzten Seuchen-Saison neun Partien. So viele werden es dieses Jahr hoffentlich nicht.

Advertisements


One Response to “FC Bayern München: Schon wieder Verletzung bei Franck Ribéry”

  1. Ribery ist eine wirklich teure Investition der Bayern gewesen. Was die dem effektiv pro gespieltem Spiel bezahlen, ist einfach nur hammerhart…!
    Gibts auf der ganzen Welt vergleichbare Spieler, die mit so relativ wenigen Einsätzen so viel Geld verdienen?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: