Letzter Transfertag: Wer schon da ist und wer angeblich noch kommt

31Aug10

Heute um Punkt Mitternacht heißt es: Rien ne va plus! Dann schließt die Transferliste und die Vereine müssen die Saison zumindest bis zum Winter mit dem vorhandenen Personal bestreiten. Traditionell ist dieser letzte Tag vor Schließung des Transfermarktes ein aufregender, da viele Klubs mit aller Macht letzte Verpflichtungen durchdrücken wollen. Auch der ein oder andere Bundesligist, der die Saison unbefriedigend begonnen hat, wird nun noch einmal aktiv. Fassen wir einmal zusammen, was an bestätigten Transfers und heißen Gerüchten in den letzten 24 Stunden die Runde gemacht hat:

Huntelaar zu Schalke: Der FC Schalke 04 hat den niederländischen Toptorjäger Klaas-Jan Huntelaar vom AC Mailand unter Vertrag genommen. Die Gelsenkirchener hatten mit zwei Niederlagen einen katastrophalen Saisonstart und enttäuschten trotz des Zugangs von Superstar Raúl (von Real Madrid) in der Offensive. Kein Wunder, dass Felix Magath den Transfer des in Mailand unzufriedenen Holländers forcierte. Der 27-jährige kommt für angeblich 14 Millionen Euro, eine stolze Summe. Und die Bundesliga darf sich über einen weiteren Topstar freuen.

Jurado zu Schalke: Nur wenige Stunden nach dem Huntelaar-Coup machte Schalke gleich noch einmal Nägel mit Köpfen. Für weitere 13 Millionen Euro sicherte sich Königsblau die Dienste von José Jurado, dem 24 Jahre alten Offensivallrounder von Atletico Madrid. Ein weiterer namhafter Neuzugang, der den Erwartungsdruck auf Magath und sein Team nicht geringer machen wird.

Silvestre nach Bremen: Angesichts der wackeligen Defensivleistungen in der Bundesliga und der Champions-League-Quali griff Werder Bremen zu, als sich die Möglichkeit einer Verpflichtung von Mickael Silvestre bot. Der 33-jährige Routinier war zuletzt vereinslos, stand aber davor in Diensten von Topvereinen wie Manchester United und Arsenal London. Zudem war er lange Jahre festes Mitglied der französischen Nationalelf – internationale Erfahrung bringt er also reichlich mit. Trotz des nicht mehr ganz jungen Alters ein Transfer, der absolut Sinn macht.

Camoranesi nach Stuttgart?: Noch nicht ganz sicher, aber wahrscheinlich ist der Wechsel eines Ex-Weltmeisters nach Deutschland. Mittelfeldstar Mauro Camoranesi, 2006 mit Italien Sieger beim Weltturnier in Deutschland, steht kurz vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart. Die Schwaben können nach dem üblen Start in die neue Saison (zwei Niederlagen, 1:5 Tore) jede Verstärkung gut gebrauchen, und Camoranesi ist trotz seiner 33 Jahre qualitativ sicher noch gut genug, um das Stuttgarter Spiel zu beleben. Mal sehen, wann der Deal fix ist.

Van der Vaart zurück nach Deutschland: Für Ex-HSV-Star Rafael van der Vaart läuft es in Madrid nicht gut. Der Holländer, der 2008 nach Spanien zum Weltklub Real wechselte und sich damit einen Jugendtraum erfüllte, kam dort nie über die Rolle des Ergänzungsspielers hinaus. Nachdem der neue Trainer José Mourinho mit Mesut Özil einen weiteren Spielmacher geholt hat, hat sich van der Vaarts Lage noch einmal verschlechtert. Eine Rückkehr des 27-jährigen nach Deutschland erscheint nicht unwahrscheinlich. Der FC Bayern München soll ein Auge auf van der Vaart geworfen haben und will ihn als Ersatz für den verletzten Arjen Robben. Allerdings sollen auch Ex-Verein HSV und – wieder einmal – Schalke 04 Interesse am Spielmacher haben. Billig ist van der Vaart nicht, und der HSV gab schon zu, momentan eigentlich nicht genug Kohle in der Kasse zu haben, um sich den einstigen Liebling leisten zu können. Mal sehen, was bis heute Abend noch passiert.

Advertisements


No Responses Yet to “Letzter Transfertag: Wer schon da ist und wer angeblich noch kommt”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: