Deutschland trifft im WM-Halbfinale auf Spanien

05Jul10

Nach einem nervenaufreibenden und intensiven Sportwochenende stehen die Halbfinalisten der 19. Fußball-Weltmeisterschaft nun fest. Wir können folgendes festhalten: Die Dominanz der südamerikanischen Teams ist doch nicht so groß wie nach dem Achtelfinale noch prognostiziert. Denn nicht nur schied Außenseiter Paraguay im Viertelfinale gegen Favorit Spanien aus, auch die absoluten Topteams aus Argentinien und Brasilien, beide ebenfalls heiße Titelanwärter, mussten sich verabschieden.

Während Brasilien gegen die Niederlande eine Halbzeit lang wie der sichere Sieger aussah, und dann eine 1:0-Führung noch aus der Hand gab, wurde das vom legendären Diego Maradona trainierte Argentinien von Deutschland regelrecht abgeschossen. 4:0 hieß es am Ende für die junge DFB-Elf, die sich mit herzerfrischendem Angriffsfußball in der Herzen der Fans gespielt hat. Plötzlich gilt die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw als Topfavorit auf den Weltmeistertitel – neben Spanien, dem Gegner im Halbfinale am 7. Juli.

Fußballfans dürfen sich also auf ein wahres Fest freuen. Im zweiten Halbfinale treffen die Niederlande und Außenseiter Uruguay aufeinander. Die „Urus“ sind damit völlig überraschend die letzte verbliebene südamerikanische Mannschaft im Wettbewerb. Sie schalteten in einem an Dramatik kaum zu überbietenden Viertelfinale die tapfer kämpfenden Ghanaer im Elfmeterschießen aus.

Generell übertraf die Qualität der K.O.-Spiele bislang die der Gruppenphase um ein Weites. Bis auf wenige Ausnahmen wie das Match zwischen Paraguay und Japan gab es ab dem Achtelfinale nur noch hochklassige und spannende Begegnungen zu sehen. Vor allem fielen endlich viele Tore. Schon jetzt ist abzusehen, dass die diesjährige Weltmeisterschaft nicht nur deswegen in Erinnerung bleiben wird, weil es die erste auf afrikanischem Boden war. Sie wird auch wegen der packenden und dramatischen Ausscheidungsspiele einen besonderen Platz einnehmen. Ob der Weltmeister am Ende wirklich Deutschland heißt? Es wäre so überraschend wie verdient. Hoffen wir also, dass es am Abend des 11. Juli etwas zu feiern gibt.

Advertisements


No Responses Yet to “Deutschland trifft im WM-Halbfinale auf Spanien”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: